Val Müstair (1670m - 2700m)

Graubünden | Schweiz
Höhe des örtlichen Skigebiet Val Müstair-Minschuns 1.670 - 2.700 m.


Vielseitige Abfahrten mit bis zu 1.000 m Höhenunterschied, Funpark; ein echter Geheimtipp, meist ohne Wartezeiten. Tourenabfahrt (keine Piste; nicht präpariert oder markiert) vom Skigebiet bis in die Nähe des Dorfs Lü. Skischule für Kinder ab 4 Jahren. Val Müstair-Minschuns ist Teil des grenzüberschreitenden Skipassverbunds Ortler Skiarena (Graubünden-Schweiz/Südtirol-Italien) mit 276 Pisten-km, dem -unter anderem- auch das bekannte Skigebiet Sulden am Ortler angehört, mit Gletscher Madritsch (bis auf 3.200 m Höhe). Die Umgebung des Chalets ist eine ideale Skitouren-Gegend, mit vielfältigen Möglichkeiten z.B. zum Piz Terza; geführte Touren. Romantische Schneeschuh-Wandertouren durch die verschneite Landschaft. Beleuchtete 2 km-Rodelbahn in Lü. 46 km Loipen, Skating und Klassisch. Höhenloipe Minschuns. 70 km Winterwanderwege.

Informationen Skigebiet Val Müstair

Pistenkilometer 276km
leicht 93km
mittel 129km
schwer 54km
   
Anzahl Skipisten
grün
blau
rot
schwarz
   
Liftanlagen 75
Schlepplifte 33
Sessellifte 33
Gondeln 9
Schneekanonen
   
Gletscher 2
   
Halfpipes 1
   
Snowparks 1
   
Flutlichtpisten
   
Langlauf 46km
   
Rodelbahnen 2
   
   

Skiorte Val Müstair

Unterkunft im Skigebiet
Val Müstair

Chasa Silvia

Lüsai/Val Müstair
8 Pers. (145m²)
Räume: 5
Skigebiet: ~8km